Wolfenschiessen NW: Lieferwagen landet im Wald

Am Sonntag, 03.12.2023 hat die Einsatzzentrale der Kantonspolizei gegen 15:15 Uhr einen Notruf erhalten, wonach in Altzellen oberhalb Grafenort, knapp unter der Kapelle St. Joder ein Lieferwagen neben der Strasse im Wald liege.

Die ausgerückte Patrouille fand den Lieferwagen ca. 10 Meter unterhalb der Strasse, auf der Seite liegend vor. Er wurde durch Bäume zurückgehalten. Im Fahrzeug befanden sich keine Personen.

Während der Unfallaufnahme meldete sich der verantwortliche Fahrzeuglenker bei der Polizei vor Ort und gab an, dass sich der Verkehrsunfall bereits am späten Samstagnachmittag ereignet hatte. Zur Sicherung des Fahrzeuges wurde die Stützpunktfeuerwehr Stans beigezogen und zur ambulanten Kontrolle des Unfallverursachers der Rettungsdienst aufgeboten. Beim Lenker wurden Anzeichen von Alkohol- und Betäubungsmittelkonsum festgestellt, weshalb eine Blut- und Urinprobe angeordnet wurde. Zudem war der Lenker nicht im Besitz eines Führerausweises. Da für die Bergung ein spezielles Kranfahrzeug aufgeboten werden muss, kann diese erst in den kommenden Tagen erfolgen.

Artikel Teilen

Facebook
Twitter
Linkedin
WhatsApp

Ähnliche Beiträge