Neue Dreifachsporthalle: Betrieb ab Januar 2024 unter dem Namen RE/MAX HALLE

Die Eröffnung der neuen Engelberger Dreifachsporthalle steht vor der Türe. Ab Anfang Januar wird die Halle in den ordentlichen Betrieb gehen. Mit RE/MAX Switzerland konnte ein Namenssponsoring vereinbart werden und die Halle trägt den Namen „RE/MAX HALLE“. Die neue Dreifachsporthalle ist ein gemeinsames Projekt der Einwohnergemeinde Engelberg, der Schweizerischen Sportmittelschule Engelberg AG und des Klosters Engelberg. Sie wird diesen Samstag mit dem Engelberger Talzmorgä feierlich eröffnet.

In den verbleibenden Wochen bis Ende Dezember finden die Abschlussarbeiten sowie die entsprechenden Bauabnahmen statt. Ab Januar 2024 startet der ordentliche Betrieb und zu diesem Zeitpunkt werden die Engelberger Schulkinder, die Talente der Schweizerischen Sportmittelschule Engelberg AG und die einheimischen Vereine in der neuen Dreifachsporthalle trainieren können. Zudem kann die neue Dreifachsporthalle beispielsweise für Trainingslager von Sportvereinen oder Generalversammlungen gemietet werden.

Vorhang auf für die RE/MAX HALLE
Für die neue Dreifachsporthalle konnte mit RE/MAX Switzerland ein Namenssponsoring vereinbart werden. Die neue Halle auf dem Bildungscampus Kloster Engelberg wird mindestens die kommenden 10 Jahre den Namen „RE/MAX HALLE“ tragen. RE/MAX ist der führende Immobilienvermittler in der Schweiz und auch in Engelberg stark verankert. Rainer Jöhl, CEO von RE/MAX Switzerland und ehemaliger Schüler der Stiftsschule Engelberg zeigt sich vom Projekt begeistert: „Sowohl die Stiftsschule Engelberg wie auch die Schweizerische Sportmittelschule Engelberg AG sind sehr wertvolle Institutionen für unsere Jugend und die sportlichen Erfolge der Sportmittelschule sprechen für sich. Dass in Engelberg ein Projekt entstanden ist, welches diesen beiden erfolgreichen Schulen hilft, sich weiterzuentwickeln und gleichzeitig auch die einheimischen Vereine davon profitieren, finden wir sensationell. Ein Projekt, von welchem alle profitieren, passt zum Erfolgsprinzip von RE/MAX. Dieses lautet: Everybody wins. Wir freuen uns sehr, als Namensgeber für die neue Halle auftreten zu dürfen“.

Eröffnung am 9. Dezember 2023 mit Talzmorgä
Die RE/MAX HALLE wird diesen Samstag, 9. Dezember 2023, im Rahmen des Engelberger Talzmorgä eröffnet. Die Türöffnung ist um 09.00 Uhr und der Anlass dauert bis 12.00 Uhr. Die offiziellen Eröffnungsfeierlichkeiten inkl. den Ansprachen finden um 10.00 Uhr statt.

Sporthalle Engelberg AG
Kontakt: Bendicht Oggier
041 639 52 01
bendicht.oggier@gde-engelberg.ch

 

Artikel Teilen

Facebook
Twitter
Linkedin
WhatsApp

Ähnliche Beiträge