Ennetmoos NW: Zeugenaufruf – Motorfahrrad kollidiert mit Joggerin und fährt davon

Am Mittwochmorgen, 17.01.2024, ca. 06:45 Uhr, hat sich auf dem Rad- und Gehweg von Ennetmoos in Richtung St. Jakob ein Verkehrsunfall zwischen einer Joggerin und einem Motorfahrrad ereignet. Diese verletzte sich dabei. Der verantwortliche Fahrzeuglenker fuhr nach der Kollision weiter, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern.

Die 28-jährige Frau wurde am frühen Morgen auf ihrer Joggingrunde von Ennetmoos in Richtung St. Jakob von einem in dieselbe Richtung fahrenden Motorfahrrad angefahren. Der unbekannte Lenker verlangsamte nach der Kollision kurz, fuhr dann aber weiter, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern. Die Joggerin erlitt diverse Prellungen und begab sich anschliessend selbständig in ärztliche Behandlung.

Die Kantonspolizei Nidwalden bittet Personen, welche den Unfall beobachten konnten, sich umgehend unter der Nummer 041 618 44 66 zu melden.

Artikel Teilen

Facebook
Twitter
Linkedin
WhatsApp

Ähnliche Beiträge